Uncategorized

now browsing by category

 

Willkommen

Die Sharing Economy ermöglicht es Menschen, Wohnungen, Autos, Elektrowerkzeuge und andere Sachwerte zu teilen, wenn sie diese nicht vollständig nutzen. Die Sharing Economy, auch Collaborative Consumption genannt. Es ist für Einzelpersonen, Waren und Dienstleistungen zu mieten oder zu leihen, anstatt sie zu kaufen und zu besitzen.
Solar Sharing ist eine innovative Form der Finanzierung, die auf der Beteiligung von Menschen basiert. Ziel ist es, neue Solarenergie zu entwickeln und gleichzeitig die wirtschaftlichen Vorteile derjenigen zu teilen, die zur Realisierung der Projekte beigetragen haben. Dieses neue Modell stellt einen frühen Schutz für die Photovoltaik – Industrie dar, der jedoch bald revolutioniert werden könnte, insbesondere in einer Zeit, in der Entwicklungsanreize in der Welt zunehmend ausgelöscht werden und die traditionellen Möglichkeiten der Projektfinanzierung aufgrund der geringeren Attraktivität der Sektor, dass die Auswirkungen der globalen Wirtschaftskrise zu einer allgemeinen Schwierigkeit des Zugangs zu Krediten für Unternehmen geführt haben.
Das Solar-Sharing-Modell basiert auf der Idee des Teilens. Eine Gruppe von Menschen versammelt sich, um ein mittleres oder großes Solarkraftwerk zu bauen und die Baukosten innerhalb der Gruppe zu verteilen. Wenn die Anlage beginnt, Energie zu erzeugen, werden die Erlöse aus dem Verkauf von Energie proportional zum Projektbeitrag innerhalb der Gruppe umverteilt. Die Anwendung dieses Modells reduziert sowohl die Anfangskosten als auch die Wartungskosten aufgrund der Skaleneffekte, die sich im Vergleich zur Schaffung vieler kleiner Hausinstallationen ergeben.

© 2018: Solarenergie | GREEN EYE Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress